Coco – Lebendiger als das Leben [Interview]

Disney Pixars Meisterwerk "Coco – Lebendiger als das Leben" ist in Deutschland bereits auf DVD und Blu-ray erhältlich. Wir haben ein Interview mit Regisseur Lee Unkrich, Produzentin Darla K. Anderson und Synchronsprecher Heino Ferch geführt.

Alles zum Film: Coco – Lebendiger als das Leben

 

Regisseur Lee Unkrich und Produzentin Darla K. Anderson

 

Synchronsprecher Heino Ferch

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri [Interview]

KINO NEWS war in London zum Interview mit Regiesseur Martin McDonagh und Schauspieler Sam Rockwell. Bei den Golden Globes räumten Sie mit "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" ordentlich Preise ab.

Alles zum Film: Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

 

Regisseur Martin McDonagh

 

Darsteller Sam Rockwell

Der Mann aus dem Eis [Interview]

Felix Randau zu seinem Projekt "Der Mann aus dem Eis". Zusätzlich gibt es Interviews mit Susanne Wuest, Jürgen Vogel, Jan Krueger und André M. Hennicke.

{jwplayer}&playlistfile=http://www.kinonews.de/images/interviews/2017/11/manneis/manneis-playlist.xml{/jwplayer}

 

Alle Infos zum Film gibt es hier: Der Mann aus dem Eis

The Big Sick [Interview]

Zoe Kazan, Kumail Nanijani und Emily V. Gordon erzählen spannende Facts über den Film "The Big Sick". Außerdem erzählt der Regisseur Michael Showalter was ihn am Projekt gereizt hat.

Interviews auf Englisch

{jwplayer}&playlistfile=http://www.kinonews.de/images/interviews/2017/11/bigsick/bigsick-playlist.xml{/jwplayer}

 

Alle Infos zum Film gibt es hier: The Big Sick

The Lego Ninjago Movie [Interview]

Ein Sonnyboy aus Kehl: Mike singer präsentiert den Titelsong zu "The LEGO Ninjago Movie". Die KINO NEWS traf den jungen Künstler zum Interview.

 

Wie der YouTube-Star zum Ninja wird

Seit dem 21. September läuft in den Lichtspieltheatern der nächste Teil der erfolgreichen LEGO-Kinofilme. In The LEGO Ninjago Movie müssen sechs Freunde zeigen, was sie im nächtlichen Ninja-Training gelernt haben. Den passenden Song zum Film liefert der 17-jährige Mike Singer.

Er hat geschafft, wovon viele nur träumen. Durch die Veröffentlichung von eigenständig produzierten Coversongs auf Internet-Plattformen machte sich Mike Singer als Sänger schon früh einen Namen. Die Mitgliederzahl der "Mikinators", wie sich seine Fans bezeichnen, ist mittlerweile soweit gestiegen, dass er zu den wichtigsten Social Media Influencern Deutschlands gehört. Sein Debütalbum erschien am 24. Februar diesen Jahres. Dessen Titel "Karma" hat für ihn eine besondere Bedeutung. Im Interview verrät er uns, dass er selber an Schicksal glaubt und daran, dass man "etwas Gutes zurückbekommt, wenn man mit anderen gut umgeht". Fast folgerichtig hat Mike mit Kampfsport nicht viel am Baseballcap. Für den Dreh seines Musikvideos wurde ihm ein Ninja-Trainer zur Seite gestellt, was Mike durchaus interessant fand. Seiner Meinung nach ist der Film „mega cool“ und LEGO selbst sei ein Trend, den jeder aus seiner Kindheit kennt und liebt.

Sein Song  "Jung und Frei" wurde für den Kinofilm umgetextet und neu eingesungen. In der ursprünglichen Version ging es darum "mit Freunden Spaß zu haben", wohingegen der neue Text die Themen des Kinohits aufgreift. Es geht um Freundschaft, Zusammenhalt und darum, was man gemeinsam  schaffen kann. "Man muss nicht alles alleine tun. […] Wenn man zusammen etwas macht, kriegt man es immer am besten hin" sagt er und blickt suchend umher. Im Dunkel des Interviewraums verteilt steht Mike Singers Team. Ein junger Mann mit Karma eben.

 

{jwplayer}&playlistfile=http://www.kinonews.de/images/interviews/2017/11/mikesinger/mikesinger-playlist.xml{/jwplayer}

 

Alle Infos zum Film gibt es hier: The Lego Ninjago Movie