STAR WARS CineStar Geschenkkarte

Für alle STAR WARS-Fans ist Weihnachten in diesem Jahr eigentlich schon 10 Tage früher – denn am 14. Dezember startet mit "STARS WARS: Die letzten Jedi" der zweite Teil der neuen Trilogie. Im CineStar gibt's nicht nur tolle Events zum Film, sondern auch schicke Geschenkgutscheine im STAR WARS-Look.

STAR WARS CineStar GeschenkkarteGalaktische Weihnachten mit STAR WARS: Filmerlebnis und Geschenkideen von CineStar!

Wenn Rey bei Luke Skywalker in die Lehre geht und sich dann an den finsteren Kylo-Ren wendet, kann das nur eines bedeuten: Die Rede ist von Star Wars: Die letzten Jedi, und dieses Kinospektakel steht schon in den Startlöchern! Im CineStar läuft der Countdown und die Vorfreude wird ordentlich geschürt, denn es warten mit dem Double Feature aus Teil VII uSTAR WARS CineStar Geschenkkartend VIII (am Mittwoch, den 13. Dezember um 19 Uhr) und der Mitternachtspreview (in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, den 14. Dezember um 00.01) tolle Events für alle Fans! Der Start des neuen STAR WARS-Films im Dezember bedeutet aber auch, dass es in diesem Jahr besonders leicht ist, Anhängern der hellen oder dunklen Seite der Macht eine echte Weihnachtsfreude zu bereiten – zum Beispiel mit einem gemeinsamen Kinobesuch zu den Festtagen, oder mit den neuen Kinogutscheinen im STAR WARS-Look! Diese Geschenkkarten gibt es in den Werten 15 €, 25 € und 50 € im Online-Shop oder direkt im Kino – wie auch viele weitere, tolle Geschenkartikel, über die sich STAR WARS-Fans wirklich freuen werden.

Weitere Infos zum Film und alle Geschenkartikel gibt es online unter cinestar.de

Movie4Friends im CinemaxX

Mit dem neuen Format "Movie4Friends" erleben bis zu vier Film-Freunde einen Blockbuster als Preview im CinemaxX schon ab € 29,60!
 

Vorpremieren für dich und deine Freunde

Den Startschuss zündete Deutschlands bekannteste Kinokette mit der Mitternachtspreview von "Fack Ju Göhte 3" am 26. Oktober. Der dritte und letzte Kinoausflug von Zeki Müller (Elyas M'Barek), in dem er versucht seine Chaosklasse um Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben) und Co. durchs Abi zu peitschen, lockte bereits jede Menge Filmbuddies zur Vorpremiere. Als nächstes steht dann das Reboot des Klassikers "Flatliners" auf dem Programm. Schon am 22. November präsentieren die Cinemaxx-Kinos die Geschichte um fünf Medizinstudenten, die dem Mysterium, ob es ein Leben nach dem Tod gibt, sehr genau auf den Grund gehen …

Mit MOVIE4FRIENDS startet das erste Preview-Format speziell für Gruppen. Jeden Monat dürfen sich Movie-Squads und Film-Gangs auf einen brandneuen Blockbuster als Vorpremiere zum Gruppentarif freuen. Das Ticket ermöglicht bis zu vier Filmfreunden den Zugang zur Preview eines brandneuen Blockbusters zum kleinen Preis. Vier Kinofans sind bereits ab 29,60 € dabei und sparen mindestens 10,00 €! Jeder weitere Filmbuddy zahlt 9,90 € an der Kinokasse. Gemäß dem Motto "Mehr als Kino" gibt es zur Einstimmung auf den perfekten Kino-Cliquen-Abend auch noch eine Überraschung.

Alle Infos zum neuen Format sowie den nächsten Termin gibt es unter www.cinemaxx.de/movie4friends.

Fantastic Five im CinemaxX

Mit dem limitierten "Fantastic Five" Ticket sorgt CinemaxX für einen unvergesslichen Kinosommer.
 

Leinwand statt Sonnenbrand

CinemaxX präsentiert das "Fantastic Five" Ticket für den Sommer: Fünfmal Kino – unschlagbar günstig bis zum 17. September 2017 beschert das "Fantastic Five" Ticket fünfmaliges Filmvergnügen für einmalige 29,90 Euro. Ob einmal zu fünft oder fünfmal allein – es gibt viele Möglichkeiten, das "Fantastic Five" Ticket in allen 29 CinemaxX Kinos sowie im Hamburger Holi Kino einzusetzen. Mit "Fantastic Five" können sich Filmfans entweder einen coolen Kinoabend mit ihren vier besten Freunden, fünf Filme alleine oder z.B. zwei Doppel-Dates und einen Solo-Kinobesuch gönnen! Im Aktionszeitraum starten Leinwandhits wie: "Ich – Einfach unverbesserlich 3", "Spider-Man: Homecoming", Luc Bessons "Valerian", Stephen Kings Verfilmung "Der Dunkle Turm", "Bullyparade – Der Film", "Planet der Affen: Survival" und viele mehr! Erhältlich ist der coole Deal fürs Kino seit dem 10. Juli 2017 unter www.cinemaxx.de/sommer und an den CinemaxX Kinokassen.

"Fantastic Five": So geht's

• Ticket unter www.cinemaxx.de/sommer oder direkt im CinemaxX sichern (lokale Öffnungszeiten beachten)
• die je fünf QR-Codes zum Abreißen vom 10. Juli 2017 bis zum 17. September 2017 direkt an der Kinokasse oder Ticketautomaten zum Wunschfilm einlösen (MAXXIMUM 3D mit Aufpreis)
• der Film und die Kombination der Anzahl der Besuche sind frei wählbar: So können alle Codes für einen Film oder auch für fünf unterschiedliche Vorstellungen eingesetzt werden

5-Sterne-Ticket von CineStar

Fünf Lieblingsfilme aus dem aktuellen Programm stecken im 5-Sterne-Ticket von CineStar – dem Gutscheinklassiker für Filmfans, die von Kino nicht genug bekommen.
 

5-Sterne-Ticket von CineStarFünfmal großes Kino auf einer Karte

Jede Woche startet eine ganze Reihe neuer potentieller Lieblingsfilme. Und wer einem Cineasten nun gleich mehrere Kinomomente schenken oder auch zum Sparpreis selbst genießen möchte, findet den perfekten Gutschein im CineStar: Das 5-Sterne-Ticket gilt für fünfmal großes Kino – und das für insgesamt nur € 32,50. Es gilt an allen Tagen, auf allen Plätzen, sogar für Filme mit Überlänge. Bei einer Zuzahlung von nur € 3,00 (bzw. € 4,00 inkl. 3D-Brille) pro Film gilt das 5-Sterne-Ticket auch für 3D-Filme. Erhältlich ist das 5-Sterne-Ticket an der Kinokasse und im Online-Shop unter: cinestar.de/shop.

CineStarCARD

Hol‘ das Beste für dich aus jedem Kinobesuch raus: Mit deiner persönlichen CineStarCARD punktest du bei jedem Kinobesuch und kannst das 11. Kinoticket* gratis abstauben.
 

CineStarCARDPunkte, Prämien, großes Kino

Ohne Kino geht für dich gar nichts? Bestens, denn das wird im CineStar belohnt: Viele, viele VIP-Vorteile und Specials warten auf alle Filmfans, die sich ihre CineStarCARD gesichert haben! Alles fängt damit an, dass du dich kostenlos registrierst – entweder per Formular im Kino oder noch schneller online. Und dann musst du eigentlich gar nichts mehr machen, außer die CineStarCARD bei deinen Kinobesuchen dabeizuhaben. Mit ihr sammelst du automatisch bei jedem Kauf im CineStar Punkte – ganz egal, ob du dir Tickets, Popcorn oder Fanartikel aussuchst. Und wenn du genug Punkte zusammen hast, kannst du sie gegen Freikarten einlösen! Das ist aber noch längst nicht alles, denn nun geht’s los mit deinen VIP-Vorteilen: Auf dich warten immer wieder exklusive Gewinnspiele, bei denen zum Beispiel glamouröse, internationale Premierenreisen verlost werden. Du bekommst Einladungen zu Events und Previews, die nur für CineStarCARDMitglieder veranstaltet werden. Und mit extra günstigen Menüs am Snacktresen und dem "Film der Woche" sorgt deine CARD dafür, dass du im Kino immer das Beste für dich rausholen kannst. Genug erklärt. Registriere dich jetzt und genieße deine Vorteile! Alles zur CineStarCARD findest du unter cinestar.de.

 

* Durchschnittsumsatz bei zehn gekauften Tickets inkl. Snacks im Gesamtwert von 125 Euro.

Gratis-Comic-Tag 2017

Am 13. Mai werden zum Gratis-Comic-Tag fast 400.000 Comic-Hefte kostenlos unters Volk gebracht – in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Im grenzenlosen Bilderrausch

Erst im Jahr 2010 gestartet, hat sich der "Gratis- Comic-Tag" inzwischen zu einer echten Institution für das Medium Comic entwickelt. Längst konnten sich die gezeichneten Storys und Charaktere durch ihre künstlerische Vielfalt, ihren inhaltlichen Abwechslungsreichtum und ihre erzählerische Tiefe ein breites Publikum erobern. Diese Akzeptanz geht sicher auch auf die zahlreichen Comic-Verfilmungen der letzten Jahre zurück, die eine Sogwirkung auf das ganze Genre ausüben. So greifen mehr und mehr Leser nicht nur zu den Veröffentlichungen über die Superhelden, die sie aus dem Kino kennen, sondern entdecken zusehends andere packende Comic-Welten.

Um diese höchst erfreuliche Bewegung weiter zu unterstützen und um neue Comic-Fans zu gewinnen, öffnen für den nun achten "Gratis-Comic-Tag" am 13. Mai mittlerweile mehr als 320 Shops und Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre Pforten. In Zusammenarbeit mit großen Verlagshäusern wie Carlsen, Egmont Ehapa und Panini sowie Einmannverlagen und Independent-Comic-Schmieden wie CrossCult oder Splitter wurden dafür 30 verschiedene Comic-Hefte hergestellt. In einer Auflage von knapp 400.000 Exemplaren werden diese am "Gratis-Comic-Tag" bei den teilnehmenden Händlern kostenlos verteilt.

Dabei ist für alle Altersgruppen was dabei: Neben Auszügen aus aktuellen Manga-Hits wie "One-Punch Man" und Comic-Adaptionen zu TV-Formaten wie "Dr. Who" oder "Sherlock" gibt es natürlich auch die traditionellen US-Helden wie "Superman", "Wonder Woman" und "Spider-Man". Als Kontrastprogramm dazu liegen Kostproben von zeitgeistigen Heldinnen wie den "Paper Girls" aus, ein Werk des großen deutschen Comickünstlers Ralf König oder das Steampunk-Abenteuer "Lady Mechanika". Zudem werden der 65. Geburtstag von Entenhausens genialem Erfinder "Daniel Düsentrieb" und der 50. Geburtstag von Berufschaot "Gaston" gefeiert.

Alle Infos über die Comics, die Verlage, die teilnehmenden Händler sowie die dort stattfindenden Aktionen gibt es unter: www.gratiscomictag.de

Disneyland Paris

Auf nach Paris! Micky, Donald & Co. feiern 25. Geburtstag! Zur Feier des Jahres warten viele tolle Überraschungen!

 

Happy Birthday, Micky!

Seit dem 12. April 1992 entstehen in Disneyland Paris nahe der französischen Hauptstadt magische Momente wie nirgendwo sonst. Nun feiert das zauberhafte Urlaubsziel 25. Geburtstag. Zu diesem besonderen Jubiläum überrascht Disneyland Paris seine Besucher mit zahlreichen Neuheiten. Seit Ende März bringen brandneue Shows, eine spektakuläre Parade und altbekannte Attraktionen in neuem Glanz die Gäste zum Strahlen.

Die Abendshow "Disney Illuminations" bringt dank einzigartiger Projektionen auf das Dornröschenschloss, besonderer Lichteffekte, tanzender Wasserfontänen, einem fulminanten Feuerwerk und vielen weiteren beeindruckenden Spezialeffekten Jung und Alt zum Staunen. Micky reist mit dem Publikum durch die bewegenden Geschichten der großen Disney- und Pixar-Filme der letzten 25 Jahre wie "Der König der Löwen", "Arielle, die Meerjungfrau", "Findet Nemo" und "Die Eiskönigin – völlig unverfroren". Erstmalig erleben die Zuschauer aber auch Szenen aus der "Star Wars"-Saga und aus "Fluch der Karibik".

Von aufwendig geschmückten Festwagen über mitreißende Musik bis hin zu prunkvollen Kostümen – die Gäste können sich über eine brandneue Parade freuen. Zum 25. Geburtstag der französischen Disney Parks nehmen die Disney-Lieblinge die Besucher mit auf eine Reise durch die schönsten Disney- und Pixar-Geschichten.

Das Warten hat ein Ende! In der wiedereröffneten Attraktion "Star Tours: The Adventures Continue" erleben Groß und Klein vollkommen neue, intergalaktische Reisen in 3D. Dank der zahlreichen unterschiedlichen Versionen gleicht keine Fahrt der anderen. Jeder Flug zu fernen Planeten, wie dem Todesstern oder Jakku, bietet einzigartige Überraschungen. Lassen Sie sich verzaubern!

Filmkonzert-Reihe „Harry Potter“

Mit "Harry Potter und der Stein der Weisen" kommt die geniale Filmkonzert-Reihe um den berühmtesten aller Zaubererlehrlinge jetzt endlich nach Deutschland.

 

Hogwarts-Zauberei mit Live-Soundtrack

Auf der großen Leinwand wird dem kleinen Waisenjungen Harry Potter gerade vom liebenswerten Halbriesen Hagrid erklärt, dass er ein Zauberer ist. Das Publikum folgt dieser berühmten Szene gebannt, doch es sitzt dabei nicht im Kino, sondern in einem Konzertsaal. Denn bei der großartigen "Harry Potter Film Concert Series", die jetzt mit dem ersten Blockbuster aus der achtteiligen Reihe nach Deutschland kommt, wird der Film jeweils mit der Begleitung durch ein Philharmonie-Orchester aufgeführt, das den Original-Soundtrack vom fünffachen Oscar-Preisträger John Williams live zu den Geschehnissen auf der Leinwand spielt.

Den Auftakt zur Serie macht natürlich "Harry Potter und der Stein der Weisen". Während des spannenden ersten Schuljahrs in Hogwarts sorgt das Radiosymphonieorchester Pilsen unter der Leitung von Justin Freer mit ebenso dramatischen wie gefühlvollen Liveklängen für ein beeindruckendes, emotionales Erlebnis. Aus der komplett gespielten Partitur von John Williams sticht natürlich besonders das markante "Hedwig’s Theme" heraus. Dabei handelt es sich um jenes geheimnisvoll-düstere Walzermotiv, das in den folgenden Filmen zur charakteristischen Hauptmelodie wurde. Bei "Harry Potter"-Fans in aller Welt sorgen diese Klänge stets für Gänsehaut, aber auch für enorme Vorfreude auf ein weiteres großes Abenteuer ihres Lieblingshelden. Das sollte man in der Live-Version keinesfalls verpassen …!

Tour-Daten der Filmkonzert-Reihe von "Harry Potter und der Stein der Weisen":

03.01., 19.30 Uhr, München, Philharmonie im Gasteig
04.01., 19.30 Uhr, München, Philharmonie im Gasteig
05.01., 19.30 Uhr, München, Philharmonie im Gasteig
06.01., 15.00 Uhr, München, Philharmonie im Gasteig
10.01., 19.30 Uhr, Erfurt, Messe Erfurt
12.01., 19.30 Uhr, Nürnberg, Meistersingerhalle
13.01., 19.30 Uhr, Nürnberg, Meistersingerhalle
14.01., 15.00 Uhr, Nürnberg, Meistersingerhalle
23.02., 19.30 Uhr, Stuttgart, Liederhalle, Beethoven-Saal
24.02., 19.30 Uhr, Stuttgart, Liederhalle, Beethoven-Saal
26.02., 18.00 Uhr, Wien, Stadthalle D
31.03., 19.30 Uhr, Oberhausen, König-Pilsener-Arena
02.04., 18.30 Uhr, Leipzig, Arena
29.07., 19.00 Uhr, Berlin, Waldbühne

Karten gibt es unter Tel. (01806) 570070 oder auf www.eventim.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

 

Mega-Manga-Action bei CinemaxX

Am 11. und am 14. August präsentiert CinemaxX das Manga-Highlight "The Last: Naruto – The Movie!". Tickets für das große Finale sind im Vorverkauf erhältlich.
 

The Last: Naruto – The Movie!Mega-Manga-Action bei CinemaxX

Seit Februar 2016 veranstaltet CinemaxX in ausgewählten Kinos einmal monatlich die "Anime Night", bei der hochkarätige Anime- und Manga-Highlights in deutscher Synchronfassung auf der großen Leinwand gezeigt werden. Damit erfüllt Deutschlands bekannteste Kinokette den Wunsch vieler Anime-Fans, die ihre Lieblingsfilme sonst nur selten im Kino zu sehen bekommen.

Zusätzlich zur monatlichen "Anime Night" können sich die Fans im August auf zwei weitere Termine mit einem großartigen Manga-Film-Highlight freuen: Am 11. und 14. August zeigen deutschlandweit 22 CinemaxX Kinos mit "The Last: Naruto – The Movie" das spannungsgeladene Finale der erfolgreichen Shippuden-Reihe. Dabei schließt der abendfüllende Spielfilm den Handlungsbogen um den Ninja Naruto. Das finale Abenteuer begleitet ihn auf seinem Weg, der Hokage und damit der stärkste Shinobi seines Dorfes zu werden: Eigentlich verleben Naruto und seine Freunde nach dem Kampf gegen Madara und dem Überstehen des Ninja-Weltkriegs einen friedlichen Alltag in Konoha. Doch gerade als Hinata sich durchringen will, Narutos Aufmerksamkeit endgültig auf sich zu lenken, tauchen neue Feinde auf, die ihre Schwester Hanabi entführen. Gemeinsam mit Shikamaru, Sai, Sakura und Naruto macht Hinata sich auf, ihre kleine Schwester zu retten. Doch welche Rolle spielen der verheißungsvolle Otsutsuki-Clan, das Byakugan und der Mond bei diesem letzten großen Abenteuer?

Tickets für die beiden zusätzlichen Sonderveranstaltungen mit "The Last: Naruto – The Movie" am 11. und 14. August sowie natürlich auch für die monatliche "Anime Night" gibt es an den Kinokassen der teilnehmenden CinemaxX Kinos, den dortigen Ticketautomaten, auf www.cinemaxx.de/event oder über die Smartphone-Apps, die unter www.cinemaxx.de/app kostenlos heruntergeladen werden können.

Diese CinemaxX Kinos präsentieren am 11. und 14. August "The Last: Naruto – The Movie":

CinemaxX Augsburg
CinemaxX Berlin Potsdamer Platz
CinemaxX Bremen
CinemaxX Essen
CinemaxX Freiburg
CinemaxX Göttingen
CinemaxX Halle
CinemaxX Hamburg-Dammtor
CinemaxX Hannover
CinemaxX Heilbronn
CinemaxX Kiel
CinemaxX Krefeld
CinemaxX Magdeburg
CinemaxX München
CinemaxX Offenbach
CinemaxX Oldenburg
CinemaxX Regensburg
CinemaxX Sindelfingen
CinemaxX Stuttgart-Liederhalle
CinemaxX Trier
CinemaxX Wuppertal
CinemaxX Würzburg

Gratis-Comic-Tag

Merkt Euch dieses Datum! Am 14. Mai ist es soweit: Der "Gratis-Comic-Tag" geht 2016 in die siebte Runde.

Comics for free!

Dieses Jahr haben sich 16 Verlagshäuser zusammengetan und verschiedene Comic-Hefte produziert, die am Gratis-Comic-Tag mit einer Auflage von fast 400.000 Stück in Buch- und Comicläden verschenkt werden. Unter den diesjährigen Gratis-Comics finden sich japanische Manga-Hits, offizielle Comic- Fortsetzungen von Kino- und Serien-Stoffen wie "Avatar – Der Herr Elemente" oder "Fight Club" sowie bombastische Superhelden-Comics von Marvel und DC. Aber auch leise, atmosphärische Comic-Erzählungen wie Kurzgeschichten von Jiro Taniguchi, feinste Indie-Kost aus Deutschland und spannende und humorvolle Kindercomics aus Schlumpf- und Entenhausen.

Die Hefte, die sich gezielt an die kleinen Leser und ihre Eltern richten, sind mit einem KIDS-Logo auf dem Cover versehen. Einige davon werden die Eltern noch aus ihrer Kindheit kennen – zum Beispiel den lässigen Cowboy "Lucky Luke", der 2017 schon seit 70 Jahren für Recht und Ordnung sorgt. Und mit "Kiste" von Patrick Wirbeleit und "Grüffelo 2"- Regisseur Uwe Heidschötter ist auch ein aktueller Kindercomic aus Deutschland dabei. Viel zu entdecken gibt es für Groß und Klein also beim diesjährigen Gratis-Comic-Tag!
 

Infos zu allen Comics und teilnehmenden Händlern findet Ihr hier: