Black Panther: The Album

Zu dem Kinofilm "Black Panther" gibt es jetzt das Album mit Lamar und SZA zum Film.

 

Black Panther: The Album

Release: 09.02.18
Künstler: Kendrick Lamar & SZA
Album: Black Panther: The Album
FSK empfehlung: –
Label: Walt Disney Records (Universal Music)

Der Sound eines neuen Helden
– featuring Kendrick Lamar und SZA!

Ein königlicher neuer Held im Marvel Universum bedarf sensationeller musikalischer Begleitung: Ein Job für US-Superstar Kendrick Lamar, der aktuell in sieben Kategorien für den "Grammy" nominiert ist! Gemeinsam mit seinem Labelboss Anthony "Top Dawg" Tiffith kuratierte und produzierte Lamar das Album "Black Panther: The Album", das knapp eine Woche vor Kinostart erscheinen wird. Die Lead-Single "All the Stars" von Kendrick Lamar und R&B-Größe SZA ist gerade veröffentlicht worden.

Lamar zeigte sich von der Arbeit an Black Panther absolut begeistert: "Es ist der Wahnsinn, Musik zu jener Vision, für die Regisseur Ryan Coogler und Marvel stehen, beisteuern zu können. Dieser Film wird ein großartiger kultureller und künstlerischer Brückenschlag." Begeisterung, die man dem vom Film inspirierten Compilation-Album ganz klar anhören kann!
 

Vorbestellungen: Black Panther: The Album

 


 


Zum Film

Auf faszinierende und unerwartete Weise setzt Star Wars: Die letzten Jedi die Handlung aus Star Wars: Das Erwachen der Macht fort. Im neuen epischen Abenteuer der Skywalker-Saga werden uralte Mysterien der Macht entschlüsselt und erschütternde Enthüllungen aus der Vergangenheit kommen ans Tageslicht. Star Wars: Die letzten Jedi vereint erneut alte und neue Helden vor der Kamera: Mark Hamill, Carrie Fisher, Adam Driver, Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong’o, Andy Serkis, Domhnall Gleeson, Anthony Daniels, Gwendoline Christie, Kelly Marie Tran, Laura Dern und Benicio Del Toro gehören zur eindrucksvollen Besetzung des Films, der von Kathleen Kennedy und Ram Bergman produziert wurde. Als ausführende Produzenten zeichnen J.J. Abrams, Tom Karnowski und Jason McGatlin verantwortlich. Rian Johnson schrieb das Drehbuch und führte Regie bei dem mit Spannung erwarteten Kinohighlight des Jahres.

Alles zum Film

 

Star Wars: Die letzten Jedi – Soundtrack

Zu dem Kinofilm "Star Wars: Die letzten Jedi" gibt es jetzt den Original-Soundtrack zum Film.

 

Star Wars: Die letzten Jedi - Soundtrack

Release: 15.12.17
Künstler: John Williams
Album: Star Wars: Die letzten Jedi
FSK empfehlung: –
Label: Walt Disney Records (Universal Music)

Copyright © 2017 & TM Lucasfilm Ltd.

Epische Kompositionen aus dem Herzen der Galaxis…

Voller Spannung wurde der neueste Teil der legendären Weltraum-Saga erwartet! Star Wars: Die letzten Jedi startete am 14. Dezember bundesweit in den deutschen Kinos: Wie geht es mit der angehenden Jedi-Ritterin Rey und ihren Verbündeten, dem desertierten Sturmtruppler Finn, dem kleinen Droiden BB-8 und dem Rebellen Poe Dameron weiter? Für Fans ist nicht nur die Rückkehr von Mark Hamill als Luke Skywalker ein Grund zur Freude, denn auch der Altmeister John Williams ist wie auch schon in den ersten sieben Episoden, als Komponist für die Filmmusik verantwortlich. Der Soundtrack mit neuen, atemberaubenden Stücken ist ab dem 15. Dezember als Standard- sowie Deluxe-Edition mit besonderer Optik im Handel erhältlich und knüpft nahtlos an die meisterhaften Kompositionen der früheren Episoden an.

John Williams, der unter anderem auch für die Filmmusik der Indiana Jones Reihe, Schindlers Liste oder Der Soldat James Ryan verantwortlich zeichnet, hat mit seinem weltbekannten Score zu den vorherigen Episoden die gesamte Star Wars Saga geprägt. Titel wie "Imperial March" oder das "Force Theme" lassen Hörer unweigerlich in die Welt von Luke Skywalker (Mark Hamill) und Co. eintauchen. Star Wars ohne John Williams wäre wie Darth Vader ohne Maske, Chewie ohne Han Solo oder Luke ohne Leia: Wohl auch deshalb ist der fünffache Oscar®-Preisträger mit seiner unverkennbaren Musik auch im neusten Teil Die letzten Jediwieder mit an Bord und sorgt für zahlreiche Gänsehaut-Momente. Die kraftvollen, emotionalen Kompositionen sind aus den überwältigenden Weltraumschlachten und dem Kampf der Helden gegen das Imperium einfach nicht mehr wegzudenken.
 

Zum Film
Auf faszinierende und unerwartete Weise setzt Star Wars: Die letzten Jedi die Handlung aus Star Wars: Das Erwachen der Macht fort. Im neuen epischen Abenteuer der Skywalker-Saga werden uralte Mysterien der Macht entschlüsselt und erschütternde Enthüllungen aus der Vergangenheit kommen ans Tageslicht. Star Wars: Die letzten Jedi vereint erneut alte und neue Helden vor der Kamera: Mark Hamill, Carrie Fisher, Adam Driver, Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong’o, Andy Serkis, Domhnall Gleeson, Anthony Daniels, Gwendoline Christie, Kelly Marie Tran, Laura Dern und Benicio Del Toro gehören zur eindrucksvollen Besetzung des Films, der von Kathleen Kennedy und Ram Bergman produziert wurde. Als ausführende Produzenten zeichnen J.J. Abrams, Tom Karnowski und Jason McGatlin verantwortlich. Rian Johnson schrieb das Drehbuch und führte Regie bei dem mit Spannung erwarteten Kinohighlight des Jahres.

 

 

 

ASIN: B0758KSWZK
Alles über den Film

Maggie & Bianca: Fashion Friends

Zu Disneys Erfolgsserie "Maggie & Bianca: Fashion Friends", gibt es jetzt das neue Hörspiel.

 

Maggie & Bianca: Fashion Friends

Release: 08.12.17
Künstler: –
Album: Maggie & Bianca: Fashion Friends
FSK: 6
Länge: 55 Min.
Label: Edel:Kids

© 2016 Rainbow S.r.l.
Alle Rechte vorbehalten.

Folge 1

Maggies Traum geht in Erfüllung, als sie ein Stipendium an der angesehenen Mailänder Fashion Academy erhält. Endlich kommt die Amerikanerin ihrem Ziel, eine erfolgreiche Designerin zu werden, ein Stück näher. Bianca hingegen, verwöhnte Erbin einer erfolgreichen Modefirma, muss ihre wahre Leidenschaft, die Musik, aufgeben, um später in die Fußstapfen ihres erfolgreichen Vaters zu treten. Die beiden Mädchen könnten unterschiedlicher nicht sein. Doch nach einigen Startschwierigkeiten werden sie beste Freundinnen!
 

Folge 1 mit den Episoden:

1. Ein Traum wird wahr
Maggie ist davon überzeugt, ihre Träume an der angesehenen Mailänder Fashion Academy erfüllen zu können. Während sie alles gibt, um angenommen zu werden, besucht Bianca die Schule lediglich ihres Vaters Alberto zuliebe.

2. Ein neues Zuhause
Maggie und Bianca wurden auf der Fashion Academy angenommen und müssen sich zu ihrem Entsetzen ein Zimmer teilen. Bei einem Karaoke-Abend mit Milky Way singt sich Maggie die Seele aus dem Leib, währen Bianca trotz ihrer Leidenschaft für das Singen im Zimmer bleibt.

 

Bo und der Weihnachtsstern: Das Hörspiel

Zu dem Kinofilm "Bo und der Weihnachtsstern" gibt es jetzt das Original-Hörspiel zum Film.

 

Bo und der Weihnachtsstern: Das Hörspiel

Release: 08.12.17
Künstler: –
Album: Bo und der Weihnachtsstern: Die Geschichte vom ersten Weihnachten
FSK empfehlung: ab 3
Stimmen: Tobis Nath, Oliver Rohrbeck, Dennis Schmidt-Voß
Länge: –
Label: Edel:Kids

© 2017 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved.

Die Geschichte vom ersten Weihnachten

Der kleine, aber tapfere Esel Bo wünscht sich nichts sehnlicher als seinen Alltagstrott und die nicht enden wollende Schufterei an der Dorfmühle für immer hinter sich zu lassen. Für das Abenteuer seiner Träume nimmt er eines Tages all seinen Mut zusammen und reißt kurzerhand aus. Endlich in Freiheit, trifft Bo auf das liebenswerte Schaf Ruth, das seine Herde verloren hat, sowie auf Dave, eine weiße Taube mit äußerst  ambitionierten Plänen.

Zusammen mit drei albernen Kamelen und einem Haufen exzentrischer Stalltiere folgen die ungleichen Freunde einem großen Stern am Horizont. Doch noch ahnen sie nicht, dass sie die unwahrscheinlichen Helden der wohl großartigsten Geschichte aller Zeiten werden sollen: dem allerersten Weihnachten..

 

 

 

 

EAN: 402975912511
Alles über den Film

Coco: Zum Totlachen und Die Eiskönigin: Olaf taut auf Soundtrack

Bald kommt "Coco: Zum Totlachen" und "Die Eiskönigin: Olaf taut auf" gibt es den Soundtrack im Handel.

 

Coco: Zum Totlachen Soundtrack

Locker, lustig und zum dahin schmelzen

Der neue Disney•Pixar Animationsfilm Coco – Lebendiger als das Leben! startet mit mitreißenden Klängen und zwei unvergleichlichen Helden pünktlich vor Weihnachten in den deutschen Kinos und hat einen alten Bekannten, den Schneemann Olaf aus dem Welterfolg "Die Eiskönigin – völlig unverfroren", im Gepäck! Olaf gebührt die Ehre, mit seinem eigenen Kurzfilmabenteuer Die Eiskönigin: Olaf taut auf, den langersehnten, diesjährigen Weihnachtsfilm zu eröffnen, in dem der musikbegeisterte Junge Miguel mit Straßenhund Dante zuerst eine Kleinstadt in Mexiko und dann das Reich der Toten auf den Kopf stellt. Schon am 24. November gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf die beiden Abenteuer, denn dann erscheinen die deutschen Soundtracks Coco: Zum Totlachen und Die Eiskönigin: Olaf taut auf mit tollen Songs und Melodien für die schönste Zeit des Jahres! Während der Coco Soundtrack mit ganzen 35 temperamentvollen Tracks aufwartet, liefert die EP zu Olafs Abenteuern elf wunderschöne Songs zum Lachen und Mitsingen.

Der offizielle Soundtrack Coco: Zum Totlachen entführt die Hörer sofort in die zauberhafte Welt des Films und begeistert mit elf eingängigen und authentischen Liedern sowie 24 meisterhaften Instrumentalstücken von Oscar-Preisträger Michael Giacchino, der 2009 den Academy Award für die beste Filmmusik in Disney•Pixar's "Oben" erhielt. Für die Musik zu Coco hat er mit der Komponistin Germaine Franco, dem Co-Regisseur und Drehbuchautor Adrian Molina sowie mit Camilo Lara, dem musikalischen Berater des "Mexican Institute of Sound", zusammengearbeitet. Mithilfe eines 83-köpfigen Orchesters, hochtalentierten mexikanischen Musikern und Sängern sowie original mexikanischen Instrumenten, wie Quijadas oder Jaranas gelingt es dem Team um Giacchino und Franco die melodische Landschaft des Films perfekt einzufangen. Dabei ist ein unglaubliches Werk entstanden, das den komplexen Reichtum traditioneller mexikanischer Musik authentisch widerspiegelt und der bunten Geschichte um Miguel und seinem Traum von der Musik Leben einhaucht.

Der ausgelassene Titel "Un Poco Loco" animiert ebenso wie "Die Welt ist meine Familia" mit viel Charme zum Mitsingen und Feiern. Eine schöne Botschaft transportiert auch der Song "Stolzes Corazón", der für das Finale des Films verfasst wurde: Er veranschaulicht die Beziehungen zwischen den Generationen, zwischen den Lebenden und den Toten und zeigt, dass man nie vergessen soll, woher man kommt. Der Endcredit-Song "Remember Me" (dt. "Denk stets an mich") wurde von Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez verfasst, die bereits für den Erfolgshit "Let it Go" aus "Die Eiskönigin – völlig unverfroren" mit dem Oscar ausgezeichnet wurden. Performt wird das musikalische Highlight im Orginal von den beiden Grammy-Gewinnern Miguel und Natalia Lafourcade.

Der offizielle Soundtrack zum 20-minütigen Kurzfilm Die Eiskönigin: Olaf taut auf wartet mit vier brandneuen Songs auf, die von Elyssa Samsel und Kate Anderson-Lopez geschrieben wurden. "Eine Zeit voller Freude", "Die Ballade von Flemmingrad", "Diese Zeit im Jahr" und "Wenn wir zusammen sind" sind zudem als Instrumental- und Karaoke-Versionen enthalten und bringen jedes Herz zum Schmelzen. Der Score stammt wieder von Christophe Beck, der bereits für die Oscar-prämierte Musik in "Die Eiskönigin – völlig unverfroren" verantwortlich war. Die Songs fangen Olafs fröhliche Natur und seine Bemühungen um ein schönes Weihnachtsfest perfekt ein und sind an der herzerwärmenden Erzählung des kleinen Abenteuers maßgeblich beteiligt.

 

 

Trackliste "Coco: Zum Totlachen"

 

1. Denk stets an mich (Ernesto de la Cruz)

19. The Skeleton Key to Escape (score)

2. Ein guter Rat

20. The Newbie Skeleton Walk (score)

3. Die ganze Welt kennt Juanita

21. Adiós Chicharrón (score)

4. Un poco Loco

22. Plaza de la Cruz (score)

5. Jálale

23. Family Doubtings (score)

6. Die Welt ist meine Familia

24. Taking Sides (score)

7. Denk stets an mich (Gutenachtlied)

25. Fiesta Espectacular (score)

8. La Llorona

26. Fiesta con de la Cruz (score)

9. Denk stets an mich (Wiedervereinigung)

27. I Have a Great-Great-Grandson (score)

10. Stolzes Corazón

28. A Blessing and a Fessing (score)

11. Remember Me (Dúo)

29. Somos Familia (score)

12. Will He Shoemaker? (score)

30. Reunión Familiar de Rivera (score)

13. Shrine and Dash (score)

31. A Family Dysfunction (score)

14. Miguel’s Got an Axe to Find (score)

32. Grabbing a Photo Opportunity (score)

15. The Strum of Destiny (score)

33. For Whom the Bell Tolls (score)

16. It’s All Relative (score)

34. One Year Later (score)

17. Crossing the Marigold Bridge (score)

35. Coco – Día de los Muertos Suite (score)

18. Dept. of Family Reunions (score)

 

Trackliste "Die Eiskönigin: Olaf taut auf"

 

1. Eine Zeit voller Freude

7. Olaf's Frozen Adventure Score Suite

2. Die Ballade von Flemmingrad

8. Die Ballade von Flemmingrad (lange Version)

3. Eine Zeit voller Freude – Reprise

9. Eine Zeit voller Freude (Karaoke Version)

4. Diese Zeit im Jahr

10. Diese Zeit im Jahr (Karaoke Version)

5. Diese Zeit im Jahr – Reprise

11. Wenn wir zusammen sind (Karaoke Version)

6. Wenn wir zusammen sind

 

 

Alle Infos zum den Film gibt es hier: Coco und Die Eiskönigin – Olaf taut auf

Geraint John Jones – „Master Of Dress Up“

Geraint John Jones – Am 17. November 2017 veröffentlicht er die erste Single aus seiner kommenden EP.

 

Geraint John Jones - "Master Of Dress Up"

Künstler: Geraint John Jones
Single: Master Of Dress Up
Release: 17.11.17
Label: –
Vertrieb: –

"Master Of Dress Up" – Pop-Folk voller Poesie und Anmut

Der in UK und Berlin lebende Vollblutmusiker Geraint John Jones veröffentlicht mit Master Of Dress Up am 17. November 2017 die erste Single aus seiner zweiten EP. Für das begleitende Musikvideo unter Regie von Robin Watine führt es Geraint zurück in die malerischen Straßen von Paris, die seinen Sound stark geprägt haben.

In Paris gilt der musikalische Vagabund Geraint längst als einer der bekanntesten Straßenmusiker der Marais, einem bunten Stadtteil am Ufer der Seine. Mit seiner Ankunft in Berlin vor drei Jahren hat Geraint ein neues künstlerisches Zuhause gefunden und viele weitere wichtige Erfolge erspielt. Seine Musik wurde auf BBC Tees, BBC York und BBC Leeds gespielt und er hat eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne umgesetzt, die seine zweite EP finanzierte.

Die zweite EP "To Grab A Liar" wird im Frühjahr 2018 erscheinen und Geraints Vorliebe für Künstler wie Bruce Springsteen, Claude Nougaro und für traditionelle Folk-Balladen in seinem ganz eigenen Sound hörbar machen.

Die vorab erscheinende Single Master Of Dress Up ist als Stream ab dem 17. November 2017 auf allen gängigen Plattformen wie Amazon, Apple Music, Deezer, iTunes oder Spotify erhältlich.

 

Über Geraint John Jones
Geboren in den walisischen Tälern als Sohn einer Opernsängerin, verwebt Geraint John Jones britischen Folk und französische Chansons zu seinem eigenen Alt-Pop/Folk Sound. Während er seine Inspiration von Bruce Springsteen, Claude Nougaro und traditionellen Folk-Balladen bezieht, vereint er in seinen Liedern ein feines musikalisches Handwerk mit der Leidenschaft für "La Vie Et L'amour".

Nachdem er einige Zeit in Leeds und London gelebt hat, zog er nach Frankreich, wo er drei einflussreiche Jahre in Paris verbrachte. In dieser Zeit spielte er sich laut El Ganso zu "einem der bekanntesten Straßenmusiker des Marais". An seinem derzeitigen Schaffensort in Berlin wurde er schnell Teil der lebendigen Musikszene. Die Anonymität der deutschen Hauptstadt und die Dörflichkeit seines Kiezes Neukölln brachten neue Inspiration und beeinflussen seine Musik nachhaltig.

2016 erschien seine erste EP "Fo(u)r Love Songs" und in 2018 wird seine zweite EP "To Grab A Liar" folgen. In der Zwischenzeit spielte er bemerkenswerte Auftritte wie auf dem Glastonbury Festival, im

 

 

 

Geraint John Jones – "Master Of Dress Up", Single-Release am 17. November 2017

– Erhältlich bei Amazon, Apple Music, Deezer, iTunes, Spotify etc.
Spotify-Link
– Weitere Infos: www.geraintjohnjones.com
– Live: 05. Dezember, Unplugged-Konzert Bar Bobu, Berlin

 

Törööö für alle Fälle – Benjamin Blümchen

"Törööö für alle Fälle" und "Feier mit Törööö" – Alles Gute zum 40. Geburtstag Benjamin! Zum Jubiläum gibt es zwei besondere Törööös!

 

Benjamin Blümchen - Ein Törööö für alle Fälle

Release: 10.11.17
Künstler: Kai Lüftner
Album: Ein Törööö für alle Fälle
Länge: 60 Min.
Label: Disney
Vertrieb: Kiddinx

Benjamin Blümchen feiert Geburtstag!

Otto, Zoodirektor Tierlieb, Karla Kolumna und Karl der Tierpfleger – sie alle sind die besten Freunde der Hörspiel- und Zeichentrickfigur Benjamin Blümchen. Seit 1977 hat der Elefant aus Neustadt seinen festen Platz in deutschen Kinderzimmern! Begonnen hat alles mit dem Hörspiel "Der Wetterelefant" von der Kinderbuchautorin Elfie Donnelly, die damals im Kinderfunk des Senders "Freies Berlin" arbeitete. Die Hörspielserie zaubert Kindern über Generationen hinweg ein Lächeln ins Gesicht und zählt dabei zu den erfolgreichsten in Deutschland. Anlässlich des 40. Geburtstags von Benjamin Blümchen, kommen im November gleich zwei weitere tolle Produkte hinzu. Die Sonderedition zum erfolgreichen Musikalbum "Feier mit Törööö!" sorgt mit 17 Liedern für Ohrwurmgarantie. Doch nicht nur das! Die extra lange Jubiläumsfolge Ein Törööö für alle Fälle mit dem Song "Ein Törööö" von Kai Lüftner, einem Berliner Kinderliedermacher und Gründer des Rotz'N'Roll Radios, gibt es noch oben drauf!

Die limitierte Jubiläumsedition: "Ein Törööö für alle Fälle"

In dieser neuen, extra langen Jubiläumsfolge wird Benjamin am frühen Morgen von seiner Freundin Karla Kolumna geweckt. Die rasende Reporterin möchte eine Reportage über ihren Lieblingselefanten schreiben. Zusammen mit Otto erleben sie drei tolle Abenteuer mit ganz vielen Törööös. Zusätzlich zur extra langen Spielzeit enthält das Hörspiel ein Lied von Kai Lüftner. Der gebürtige Berliner ist begnadeter Kinder- und Jugendbuchautor sowie Komponist. Bekannt geworden ist er durch sein Musikprojekt "Rotz'N'Roll Radio". Gemeinsam mit Till Sahm und Ralf Brockmann schreibt er Kinderlieder und bringt regelmäßig Musik-CDs heraus – ein richtiger Star in der Kinderwelt. Deswegen ist es umso schöner, dass Lüftner mit seinem Song "Ein Törööö" auf der Jubiläumsedition vertreten ist. Ein Törööö für alle Fälle ist ein sechzigminütiges Highlight, das echte Benjamin-Blümchen-Fans auf keinen Fall verpassen dürfen!

Neuauflage des erfolgreichen Musikalbums "Feier mit Törööö!"

AFeier mit Törööönlässlich des Jubiläums des beliebten Dickhäuters gibt es eine große Feier mit Törööö. Das erfolgreiche Musikalbum ist ab November in Neuauflage erhältlich. Die Lieder "Ich liebe Zuckerstückchen", "Schudubidu" oder "Der Elefantentanz" gehören zu den echten Ohrwürmern des Albums. Insgesamt finden sich 17 Songs, inklusive drei neuer, auf der Sonderedition. Zusätzlich kommen sechs Lieder als Karaoke-Version auf einer extra CD oben drauf. Fans des Neustädter Elefanten werden ihre Freude am Album haben, mitsingen und begeistert zu den elefantastischen Hits tanzen! Mitsingspaß und Tanzfieber garantiert!

 

Trackliste

 

1. Ich liebe Zuckerstückchen

13. Benjamins Elefantensong

2. Der Elefantentanz

14. Erdbeereis

3. Schön, dass ihr gekommen seid!

15. Tohuwabohu im Partyzoo

4. Ein toller Tag im Zoo

16. Beste-Freunde-Tanz

5. Schudubidu

17. Kuschel dich ein

6. Auf der Zoowiese

18. Ich liebe Zuckerstückchen (Karaoke Version)

7. Ganz geheime Superparty

19. Der Elefantentanz (Karaoke Version)

8. Sags mit Blümchen

20. Schön, dass ihr gekommen seid! (Karaoke Version)

9. Spaß, Musik und Zuckerstückchen

21. Ein toller Tag im Zoo (Karaoke Version)

10. Wir bringen Torte mit

22. Auf der Zoowiese (Karaoke Version)

11. Kunderbunter Kindertag

23. Durch dick und dünn (Karaoke Version)

12. Durch dick und dünn

 

 

Es war einmal Indianerland Soundtrack

Acid Pauli erweitert die Sinne mit seinem Soundtrack zu dem Film "Es war einmal Indianerland" .

 

Es war einmal Indianerland Soundtrack

Künstler: Acid Pauli, Various Artists
Album: Es war einmal Indianerland
CD-Release: 13.10.17
Vinyl-Release: 27.10.17
Label: Ouïe
Vertrieb: Original Motion Picture Soundtrack

Musik für Abenteuerlustige

Genauso außergewöhnlich, packend und einfallsreich wie der Film, der ab dem 19. Oktober im Kino zu sehen ist, ist auch der Soundtrack zu Es war einmal Indianerland. Die Filmmusik von Acid Pauli aka Martin Gretschmann (The Notwist, Console) spielt eine tragende Rolle und entstand in enger Zusammenarbeit zwischen Acid Pauli und Regisseur Ilker Çatak. "Als ich das Projekt zugesagt hatte, war es seine Musik, die ich zu der Zeit ständig gehört habe. Immer wenn ich das Drehbuch in der Hand hatte, lief ein Mix von ihm. Und da dachte ich: wenn der Film mit dieser Musik ausgestattet werden könnte, dann wäre das ziemlich geil." so Çatak.

Wie auch auf seinem kürzlich erschienen, zweiten Album BLD nachzuhören, ist Acid Paulis Musik so vielschichtig und abenteuerlustig wie der Künstler selbst: Von dystopischen, karnevalesken Stimmungen über Momente hoher Intensität, bis hin zu tiefer Melancholie und fragiler Atmosphäre – hier werden Grenzen abgerissen. Mal psychedelisch verspult und ganz weit draußen. Mal konzentriert, eingängig und mit der Tanzfläche im Blick. Aber eben nie erwartbar. Kurz: Ein Musikwerk für Abenteuerlustige.

Von diesem Ausgangspunkt entwickelte sich eine enge Zusammenarbeit, eine gemeinsame Reise nach Mexiko und ein faszinierender Soundtrack zu einem außergewöhnlichen Film.

"Sein Oevre ist ja so viel mehr als die Sachen, die er als Acid Pauli gemacht hat. Das hat er mir dann alles gegeben und das war dann so wie wenn du an den See fährst, aber plötzlich steht da ein Ozean." so Ilker Çatak, "Er hat immer verstanden, wonach ich gesucht habe. Der Soundtrack ist eine Mischung aus alten und neuen Tracks von ihm, und Musik von anderen Künstlern, die er kennt."

Im Mittelpunkt der Filmmusik stehen zwölf neue Songs von Acid Pauli, von denen acht auch separat als Vinyl-Schallplatte veröffentlich werden. Nahtlos fügen sich weitere Songs ein; von dem polnischen Produzenten Maurycy Zimmermann aka Mooryc, dem Kolumbianischen Musiker Diego Dolby, der Ende letzten Jahres sein Debutalbum 'Shamanic Journey' veröffentlichte, sowie ein wunderbares Klavierstück der Pianistin Laura Weider.

Vielschichtig und tanzbar zugleich erscheinen Tracks wie Ton Chauffeur im Mollono.Bass & Seth Schwarz Remix vom Berliner/Würzburger Trio Pupkulies & Rebecca, sowie der Be Svendsen Remix von Acid Paulis Requiem For A Loop, das auf dem ersten Album MST erschien. Als Zugabe ziehen sich durch das Soundtrack-Album immer wieder originale Schlüsselszenen aus dem Film.

 

 

Alle Infos zum Film gibt es hier: Es war einmal Indianerland

Los Dos Y Compañeros

Los Dos Y Compañeros – die kürzeste Verbindung zwischen Amberg und Havanna!

 

Los Dos Y Compañeros

Künstler: Los Dos Y Compañeros
Album: Mir woll'n Bewegung
Release: 29.09.17
Label: Timba Records / artists & acts
Vertrieb: Universal Music

Eine Fusion aus kubanischen Rhythmen, Rap und bayrische Texte

Zu Gast bei "Inas Nacht" wurden die Compañeros gefragt: "Warum singt ihr bayrische Texte zu kubanischen Rhythmen?" worauf "Comandante" Don Michon schlagfertig antwortete: "… wenns (die Leute) des Bayrisch net verstehn – macht nix, Spanisch verstehns ja a net!" Dieser Spruch sorgte, weil ARD-weit live zu erleben, für Lachsalven nicht nur in Hamburgs TV-Kneipe "Zum Schellfischposten", in der die Sendung produziert wird.

Nach mehr als 20 Jahren, bisher fünf veröffentlichten Alben und über 1000 Konzert- und Festival-Auftritten sind Los Dos Y Compañeros unbestritten die bayerische Weltmusik-Kultband, die ihren "Stilbruch" mit fast anarchischer Freude zelebriert. Das Rezept: brodelnde Latino-Rhythmen und handfeste süddeutsche Mundart.

Dass die Band mit ihrer Musik-Hybride verdammt authentisch und originell ist, hatte sich ja schon lange im Rumba- und Salsa-Mutterland rumgesprochen. Nun haben sich die 10 Musiker mit ihrem aktuellen Studioalbum einen lang gehegten Traum erfüllt: viele hochkarätige Spitzenmusiker der Karibikinsel sind auf dem sechsten Studioalbum der Compañeros vertreten. Produziert wurde in Havanna und Amberg und weil das Allen so viel Spaß gemacht hat, gehen die bayerischen Männer im Herbst 2017 auf Tour – gemeinsam mit ihren kubanischen Musikerkollegen, die sie eigens dafür einfliegen lassen. Deutschland bleibt also bis weit in den Oktober hinein karibisch heiß!

Was macht die mit dem CREOLE Weltmusik Award geehrte Gruppe zu dem was sie seit Anbeginn ist und was sie im Laufe von zwei Dekaden zu einer Ausnahmeformation hat werden lassen: auf dem Fundament kubanischer Musiktradition beherrschen die Musiker die vertracktesten Rumba-Rhythmen und reichern diese mit authentischem Salsa-, Rumba-, Timba- und Son-Feeling an. Dazu humorvolle Texte, messerscharfe Bläsersätze und eine schier endlose Power. Dieser Cocktail hat mehr Umdrehungen als der stärkste Cuba Libre und kennt nur ein Ziel: kubanische Lebensfreude auf die CD, auf die Dancefloors und natürlich auf die Konzertbühnen bringen.

Dass die Karibik in Bayern beginnt und die Band den CD-Titel "Mia woll'n Bewegung" zu Recht gewählt hat, beweisen die ersten Takte von "Ma'mara". Die feurigen Rhythmen und Bläser-Riffs, die sich durch die Percussion schneiden, lassen Hüften und Beine maximal 4 Sekunden in Starre verweilen. Der anschließende Single-Track "Na, i moach koin Winta" passt perfekt zum Spätsommer-Feeling, wenn man nicht gerade auf Minustemperaturen und alpine Sportarten steht. So muss sich wohl ein entspannter Nachmittag im Liegestuhl am Strand von Havanna anfühlen.

Ein besonderer Gast gibt sich bei "Leit as Kuba" die Ehre: Kein Geringerer als Mayito Rivera. Über 20 Jahre war er die markante Stimme von Los Van Van, der weltweit erfolgreichsten Band Kubas. Wie kein anderer macht Rivera diesen Son zu einem der Höhepunkte dieser transatlantischen Musik-Kooperation.

 

Alle Live-Termine auf www.losdos-online.de/termine

Marie-Sophie singt den Titelsong zu „Rapunzel – Die Serie“

Die "The Voice Kids"-Finalistin überzeugt mit ihrer einzigartigen Stimme.

 

Marie-Sophie sind den Titelsong zu "Rapunzel - Die Serie"

Magisch und märchenhaft

Für Marie-Sophie (11 Jahre) geht ein Traum in Erfüllung: Sie singt den Titelsong zu "Rapunzel – Die Serie", die ab dem 9. Oktober im Disney Channel zu sehen sein wird. Die Fünftklässlerin ist bekannt aus "The Voice Kids 2017", wo sie durch ihre Musik-Auswahl bereits ihre Vorliebe für Disney zeigte und dank ihrer einzigartigen und starken Stimme ins Finale der Show einzog. Schon von klein auf ist Marie-Sophie großer Fan der Disney Prinzessinnen und kann es gar nicht glauben, einem ihrer Vorbilder nun ihre Stimme leihen zu können: "Ich fühle mich wie in einem Märchen". Die 11-Jährige hat sich schon immer für Musik und Tanz begeistert. Seit sie sprechen kann, singt sie und seit sie laufen kann, tanzt sie. Nun tritt Marie-Sophie mit ihrer Interpretation des Liedes "(Heut) weht der Wind durch mein Haar" in die Fußstapfen ihrer großen Gesangsvorbilder. Der Disney Song wurde von Danny Jacob und Alan Menken (8-facher Oscar-Gewinner u.a. für "Die Schöne und das Biest") komponiert, die Lyrics stammen von Grammy-Preisträger Glenn Slater.

Zur Serie: Rapunzel steht kurz davor, zur Königin von Corona gekrönt zu werden. Doch nach all den Jahren, die sie im Turm eingesperrt war, wird ihr klar, dass es noch so viel zu entdecken gibt – sowohl in der Welt als auch über sich selbst. Sie beschließt, dass ihr Leben als Königin erst einmal warten muss und begibt sich auf eine abenteuerliche Reise außerhalb der Palastmauern. Als dann auch noch ihre überaus lange Haarpracht zurückkehrt, muss Rapunzel nicht nur deren magische Fähigkeiten, sondern auch die damit einhergehende Verantwortung akzeptieren. Neben alten Bekannten wie Rapunzels Liebstem Eugene aka Flynn Rider, Chamäleon Pascal und Pferd Maximus können sich die Zuschauer auf neue Charaktere wie Rapunzels waghalsige Freundin Cassandra freuen.

 

 

Sendehinweis:
"Rapunzel – Für immer verföhnt" Deutsche Erstausstrahlung, Pilotfilm zur neuen Serie am 29.09. um 20.15 Uhr
"Rapunzel – Die Serie" Deutsche Erstausstrahlung, Neue Serie Ab 09.10., immer montags bis freitags um 18.35 Uhr